Frankfurter Würstchen mit Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Frankfurter Würstel
  • Kartoffelsalat
  • Senf
  • Gebäck
  • Wasser (zum Kochen)

Für die Frankfurter Würstchen mit Kartoffelsalat in einem ausreichend großen Topf (Würstchen müssen schwimmen können) lauwarmes Wasser einfüllen und auf der Herdplatte erhitzen.

Die Würstchen hineinlegen und das Wasser kurz aufkochen lassen. Anschliessend die Herdplatte sofort abschalten und die Würstchen ca. 10 Minuten ziehen lassen. Den Topf nicht zudecken.

Nach 5 Minuten die Würstchen umdrehen. Auf einem Teller Kartoffelsalat herrichten, mit Schnittlauch garnieren und Senf und Gebäck nach Belieben zu den Frankfurter Würstchen reichen.

Tipp

Die Frankfurter Würstchen mit Kartoffelsalat ist ein einfaches, billiges und äußerst schmackhaftes Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare9

Frankfurter Würstchen mit Kartoffelsalat

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 07.02.2016 um 09:34 Uhr

    Ich nehme lieber eine Burenwurst. Die hat mehr Geschmack und schmeckt herrlich

    Antworten
  2. butler
    butler kommentierte am 27.12.2015 um 20:00 Uhr

    in Verbindung mit Kartoffelsalat absolut köstlich :)

    Antworten
  3. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 20.05.2015 um 10:28 Uhr

    Anleitung zum Würstl wärmen?!?!?!

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 30.12.2015 um 08:57 Uhr

      ich kenne Menschen, die Würstel kochen uns sich wundern, warum sie platzen. Es braucht also durchaus auch solche Anleitungen

      Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 04.04.2015 um 17:21 Uhr

    einfach und gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche