Frankfurter Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Rindfleisch (Tafelspitz)
  • 150 g Suppengemüse
  • 320 g Erdäpfeln
  • 200 ml klare Suppe
  • 75 ml Milch
  • 1.5 EL Kren
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Johannisbrotkernmehl zum Binden
  • Suppenwürfel zum Würzen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Hälfte des Suppengemüses in Würfel, die andere Hälfte in schmale Streifen schneiden.

Für das Siedfleisch einen halben l Wasser aufwallen lassen.

Das Fleisch, das gewürfelte Pfeffer, Suppengemüse, Salz und Muskatnuss dazugeben und wenigstens 1 Stunde weichkochen. Das Fleisch herausnehmen, portionieren und das Gemüse abgießen. ein Viertel l der Kochbrühe sowie die Milch mit dem Bindemittel andicken, mit gekörnter klare Suppe nachwürzen und zum Schluss den Kren untermengen.

Für die Bouillonkartoffeln die Erdäpfeln von der Schale befreien und in Würfel schneiden. In der klaren klare Suppe 10 bis 15 Min. machen. Petersilie hacken und gemeinsam mit dem in Streifchen geschnittenen Suppengemüse 5 Min. vor Ende der Kochzeit dazugeben. Die Erdäpfeln in der Suppe zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankfurter Tafelspitz mit Bouillonkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche