Frankfurter Schnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 12 Kalbsschnitzel a 90 g
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 ml Schlagobers
  • 3 Eier (Klasse L)
  • 80 g Mehl
  • 200 g Semmelbrösel
  • 300 ml Öl

Zum Dekorieren:

  • 1 EL Kapern
  • 4 Sardellenfilets
  • Petersilblättchen
  • Zitronen (Scheiben)

1. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie leicht plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schlagobers (sie macht die Panier luftig) steif aufschlagen. Eier mixen und das Schlagobers hinzfügen. Mehl und Semmelbrösel in zwei separate flache Backschüsseln oder tiefe Schalen Form.

2. Schnitzel genau panieren: am Anfang in Mehl auf die andere Seite drehen, dann durch die Ei-Schlagobers-Mischung ziehen und zum Schluss in Semmelbrösel auf die andere Seite drehen.

3. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Schnitzel darin nach und nach schwimmend von beiden Seiten goldgelb zu Ende backen.

4. Die Schnitzel herausnehmen und auf Küchenpapier abrinnen. Gebratene Schnitzel warm stellen, bis alle fertig zubereitet sind. Schnitzel auf Teller gleichmäßig verteilen und mit Sardellenfilets, Petersilblättchen, Kapern und Zitronenscheibchen dekorieren. Dazu passt lauwarmer Kartoffelsalat mit einem Essig-Öl-Senf-Dressing.

Dauer der Zubereitung

25 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankfurter Schnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche