Frankfurter Sauerkrautauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1000 g Sauerkraut (gekocht)
  • 500 g Erdäpfelpüree
  • 4 Frankfurter Würstchen
  • 65 g Schinkenspeck

Die Hälfte des Sauerkrauts in eine gefettete Gratinform Form, darauf eine Schicht frisch zubereiteten Erdäpfelpüree und ein weiteres Mal eine Schicht Sauerkraut. Die Würstchen in das Sauerkraut stecken.

Schinkenspeck kleinwürfelig schneiden, in einer Bratpfanne ausbraten und über den Auflauf gleichmäßig verteilen. Im Backrohr ca. 20-25 Min. überbacken.

Schaltung:

200-220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170-190 °C , Umluftbackofen

Backzeit auf 45 min verlängert werden.

Von Marlies März, Gau-Odernheim

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Frankfurter Sauerkrautauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche