Frankfurter Sauce Variante 1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Dotter
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 EL Essig; bei Bedarf mehr
  • Worcestersauce
  • 1 Prise Zucker
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Pk. Sauerrahm
  • 1 Pk. Küchenkräuter für grüne Sauce Oder ersatzweise: jeweils ein paar Zweige Schnittlauch, Estragon, Dill, Zitronenmelisse, Pimpinelle, Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Die Dotter mit Senf und Essig glattrühren. Mit Zucker und ein paar Tropfen Worcestersauce würzen. Das Öl mit dem Quirl tropfenweise unterziehen, so dass eine schaumige Sauce entsteht. Die Sauerrahm unterziehen.

Küchenkräuter klein hacken und mit der Sauce vermengen. Später mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankfurter Sauce Variante 1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche