Frankfurter Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk. Kartoffeln (gewürfelt)
  • 1 Stange(n) Lauch
  • 1 Packung(en) TK Erbsen
  • 1 Becher Schlagobers (oder Crème fine zum Kochen)
  • 3/4 Suppe
  • 8 Stück Frankfurter

Für das Frankfurter Ragout die Kartoffeln in ca. Suppe ca. 5-10 min köcheln lassen. Den Lauch in Ringe schneiden und in etwas Öl anbraten. Den Lauch aus der Pfanne nehmen und zur Suppe geben. Das Lauchölaufheben und darin die in Scheiben geschnittenen Frankfurter anbraten bis Sie schön braun sind. Frankfurter und Tiefkühl Erbsen zur Suppe geben. Und ca. 10 - 15 min leicht köcheln lassen. Vor dem Servieren etwas Schlagobers oder Creme fine zum Frankfurter Ragout geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Frankfurter Ragout

  1. s´pockerl
    s´pockerl kommentierte am 21.07.2014 um 19:55 Uhr

    In der Zutatenliste fehlen die Frankfurter wieviel??? oder nach eigenem ermessen

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 22.07.2014 um 14:37 Uhr

      Danke für den Hinweis. Wir haben die fehlende Zutat bei dem Frankfurter Ragout soeben ergänzt.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche