Frankfurter Kranz mit Apfel-Wein-Gelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 280 g Butter
  • 340 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 8 Eier
  • 400 g Mehl
  • 140 g Speisestärke
  • 1 Pkg Backpulver
  • 6 EL Milch
  • Buttercreme
  • 400 g Butter
  • 800 ml Milch
  • 2 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 2 Eigelb
  • Mark einer Vanilleschote
  • 60 g Kokosfett
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Glas Apfel-Wein-Gelee
  • 200 g Haselnusskrokant
  • Weißwein (um die Böden leicht zu tränken)

Für die Deko:

Sponsored by Bierland Österreich

Für den Frankfurter Kranz die zimmerwarme Butter mit Zucker, dem Mark einer Vanilleschote und Salz schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren.

Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und zusammen mit der Milch unterrühren. Den Teig in eine leicht gefettete Form geben.

Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca 40-50 Minuten backen. Den Kuchen ca 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, danach auf ein Kuchengitter geben und komplett auskühlen lassen.

Für die Creme Vanillepuddingpulver mit den Eigelben und etwas Milch glattrühren. Die restliche Milch mit dem Zucker, dem Mark einer Vanilleschote und Kokosfett aufkochen.

Das angerührte Puddingpulver in die kochende Milch einrühren, aufkochen lassen und mit Frischhaltefolie abgedeckt auskühlen lassen.

Die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und den zimmerwarmen Pudding esslöffelweise unterrühren.

Den Kuchen waagerecht dreimal durchschneiden. Alle Böden leicht mit Wein tränken. Den unteren Boden mit einer dünnen Lage Apfel-Wein-Gelee bestreichen und dann die Buttercreme auftragen.

Den zweiten Boden aufsetzen und in gleicher Weise fortfahren. Dann den letzten Boden auflegen. Den zusammengesetzten Kranz komplett mit Buttercreme bestreichen und mit Haselnusskrokant bestreuen.

Restliche Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und Tupfen auf den Frankfurter Kranz setzen.

Aus der Marzipanrohmasse kleine Äpfelchen und Blätter formen. Mit Lebensmittelfarbe einfärben.

Von der Lakritzschnecke kleine Stückchen als Stiel verwenden. Äpfelchen auf die Buttercreme-Tupfen setzen.

Tipp

Zum Frankfurter Kranz schmeckt ein Paulaner Hefeweißbier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Frankfurter Kranz mit Apfel-Wein-Gelee

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 30.11.2015 um 16:03 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 30.10.2015 um 16:02 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche