Frankfurter Kirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Knetteig:

  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 60 g Zucker
  • 150 g Mehl

Rührteig:

  • 300 g Butter (oder Margarine)
  • 300 g Zucker
  • 6 Eidotter
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 6 Eiklar
  • 150 g Mehl
  • 150 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Glas Weichseln
  • (Abtropfgewicht ca. 350 g)
  • Staubzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Aus Butter bzw. Leichtbutter, Zucker und Mehl einen Knetteig bereiten und 60 Min. abgekühlt stellen. Teig auswalken und den Boden einer Tortenspringform (26 cm ø) damit ausbreiten. geben in das Backrohr setzen.

E: Mitte. T: 225 °C / 15 bis 25 min.

Für den Rührteig Butter oder Leichtbutter mit der Hälfte des Zuckers, Eidotter und Zitronenschale cremig rühren. Eiklar steif aufschlagen, dabei übrigen Zucker einrieseln. Schnee unter die Schaummasse ziehen, Mehl und Maizena (Maisstärke) unterziehen und auf den Knetteigboden befüllen.

Kirschen abrinnen, auf dem Teig gleichmäßig verteilen und geben in das vorgeheizte Backrohr setzen. E: Mitte. T: 200 Grad /60 bis 70 min.

Nach dem Abkühlen mit Staubzucker bestäuben.

der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankfurter Kirschtorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche