Frankfurter Frühlingssuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Sauerampfer
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1000 ml Rindsuppe (heiss)
  • 125 ml Sauerrahm
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Scheiben Weissbrot
  • 20 g Butter

Sauerampfer auslesen und abspülen. Tropfnass im Kochtopf 5 min erhitzen bis die Blätter zerfallen und weich sind. Auf einem Sieb abrinnen und klein hacken.

Butter erhitzen und Mehl darin anschwitzen. Aufgekochte klare Suppe unter Rühren hinzfügen. Anschließend Sauerampfer dazugeben. Schlagobers und Eidotter mixen und in die Suppe rühren. Nochmals erhitzen, nicht machen.

Mit Salz, Zukker und Zitrone nachwürzen. Weissbrotscheiben ohne Rinde in Würfel schneiden und kross rösten. Über die Suppe Form und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankfurter Frühlingssuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche