Frankfurter Brotpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Butter (weich)
  • 150 g Honig
  • 3 Eier (getrennt)
  • 2 Teelöffel Kakao
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel Orange; nur die schale
  • 2 EL Rum
  • 150 g Vollkornbrot (altbacken)
  • 6 Mandelkerne (bitter)
  • 50 g Haselnüsse
  • 100 g Weizen (fein gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Backpulver

Form:

  • Butter und Gries

Die Butter mit dem Honig und den Eigelben cremig rühren. Den Kakao, den Zimt, die Orangenschale und den Rum hinzfügen. Das Brot, die Mandelkerne und die Nüsse fein raspeln und unter den Teig rühren. Als letztes das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterziehen. Den Teig eine halbe Stunde ruhen.

In der Zwischenzeit die Puddingform mit der zerlassenen Butter ausführlich einfetten und mit dem Gries ausstreuen. In einem passenden Kochtopf genügend Wasser aufwallen lassen.

Die Eiweisse steif aufschlagen und unter den Teig heben. Die Menge in die Puddingform befüllen und diese mit dem Deckel verschließen. Im siedenden Wasserbad in etwa 1 1/2 Stunden gardünsten. Die geben aus dem Wasserbad nehmen und 5 min offen stehen.

Den Pudding mit einem Küchenmesser an den Rändern vorsichtig lösen und auf eine Platte stürzen.

Der Frankfurter Brotpudding schmeckt warm als genauso abgekühlt gleichermassen gut.

Das passt dazu: Zum Kaffee bzw. Tee schmeckt mit Honig gesüsste und mit Vanille bzw. Ingwer aromatisiertes Schlagobers sehr gut.

Wird der Pudding als Dessert serviert passt Quitten- beziehungsweise Apfelpüree sehr gut dazu.

Mein Tip:

Es ist wichtig, dass das Wasserbad siedend heiß ist, wenn die form hineinkommt, sonst geht der Pudding nicht genügend auf. Im Topf darf nur so viel Wasser sein, dass die geben sicher darin steht und nicht zu schwimmen beginnt, sonst rutscht der Pudding zu einer Seite und der Brotpudding wird quer.

Wenn man keine Puddingform bekommt, kann man den Brotpudding genauso bei 200 °C derweil 60 min im Backrohr auf der 2. Einschubleiste von unten backen.

von Diana Drossel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frankfurter Brotpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche