Frankfurter Beiried - Zwiebelrostbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lendenschnitten; ordentlich abgelegen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 4 dag Fett
  • 20 dag Zwiebel
  • 2 dag Butter
  • Fleischbrühe

Die Schnitten klopfen, den Fettrand einkerben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Auf einer Seite in Mehl tauchen und mit dieser Seite am Anfang in sehr heissem Fett brutzeln. Nach in etwa 3 min die andere Seite 2-3 min schnell mürb brutzeln. Dann das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Den Bratrückstand mit wenig Suppeablöschen, ordentlich mischen und über das Beiried giessen.

In heisser Butter die in Streifchen oder in Scheibchen geschnittenen Zwiebeln knackig braun braten und über das Fleisch geben.

dafür: Bratkartoffeln

Gewürzgurken

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Frankfurter Beiried - Zwiebelrostbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche