Fränkisches Majoran-Filet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schweinsfischerl
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett (zum Braten)
  • 0.5 Apfel; süß-sauer
  • 2 Scheiben Speck (mager)
  • 1 sm Zwiebel
  • Majoran
  • 3 EL Obstler, zum Flambieren
  • Krem fraîche

Das Schweinsfischerl in 6 Scheibchen von zirka 3-4 cm Dicke schneiden, flachdrücken, würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. In einer heissen Bratpfanne in ein kleines bisschen Fett leicht anbraten.

Den Apfel in schmale Spalten schneiden (Kerngehäuse entfernen). Speck und Zwiebeln fein würfelig schneiden und das Ganze zum Filet Form, bei geschlossenem Deckel ein wenig andünsten.

Das Ganze mit einem Gläschen Obstler begießen und kurz flambieren. Nun ausreichend Majoran darüberstreuen und mit Crème fraîche nachwürzen. Das Ganze auf kleiner Flamme sieden, bis die Apfelschnitze weich sind.

Zuspeise: Bratkartoffeln und Blattsalat

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Fränkisches Majoran-Filet

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 28.12.2015 um 09:35 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche