Fränkischer Krautbraten - Mikrowelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Kopf Weisskohl (ca. 750g)
  • 125 ml Wasser
  • 30 g Schweineschmalz
  • Salz
  • Kümmel
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 125 ml Milch
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Schweineschmalz
  • 250 g Rinderhack
  • 250 g Schweinebratwurst (Brät)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 10 g Butter
  • 6 Dünne Scheibchen durchwach sener Speck
  • 3 EL Sauerrahm

Weisskohlkopf mit Wasser bei 850 Watt 5 Min. blanchieren. Vorsichtig je Person 2 Blätter ablösen und den Strunkansatz entfernen.

Das Semmeln in Milch einweichen. Den Rest von dem Weisskraut (ein wenig mehr als 2/3) feinschneiden und mit Schweineschmalz, Salz und Kümmel in einer Glasform bei 850 Watt 13 Min. weichdünsten. Zwischendurch einmal verrühren. Die Zwiebel würfeln und mti dem übrigen Schmalz in einer zweiten geben bei 850 Watt in 3 Min. ebenfalls weichdünsten.

Zwiebelwürfel, Semmeln, Krautstreifen, Brät, Petersilie, Faschiertes, Ei und Gewürze gut miteinander mischen. Eine längliche Glasform mit Butter ausfetten. Mit der Hälfte der blanchierten Kohlblätter ausbreiten. Die Hackfleischfüllung darauf gleichmäßig verteilen und mit den übrigen Kohlblättern überdecken. Mit Speckscheiben belegen und mit saurer Schlagobers bestreichen.

Die Glasform in die Fettpfanne stellen und den Krautbraten mit der Kombination Grillstufe 1 (schwach) und 600 Watt in 20 Min. gardünsten.

Sonstiges : Garzeit 41 min

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fränkischer Krautbraten - Mikrowelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche