Forellenfilets mit Zitronensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Salz (iodiert)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 80 g Zwiebel
  • 400 g Blattspinat
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Frühlingsschalotte
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 4 EL Weisswein (trocken)
  • Chnittlauch
  • Ill
  • Resse

;Pfeffer; aus der Mühle Yield: Für Die Sauce Rosa Beeren Beeren n

Die Forellenfilets von beiden Seiten mit Jodsalz und Pfeffer würzen und in der Bratpfanne rösten. Die klein geschnittenen Zwiebeln in Butterschmalz glasig weichdünsten, den vorblanchierten Blattspinat hinzfügen und mit Jodsalz und Pfeffer gut würzen. Für die Soße die klein geschnittene Frühlingsschalotte in Butter weichdünsten. Die geraspelte Zitronenschale zufügen und mit Saft einer Zitrone sowie Weisswein aufgiessen und leicht reduzieren. Zum Schluss die Küchenkräuter und die rosa Beeren darüberstreuen. Die Forellenfilets auf einem Teller anrichten und mit der Zitronensosse und dem Blattspinat zu Tisch bringen. Zuspeise-Empfehlung: Sesamkartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellenfilets mit Zitronensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche