Forellenfilets in Wermut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Forellen (Filet)
  • 100 g Butter
  • 200 ml Weisswein
  • 100 ml Weisser trockener Wermut Wein,
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Estragon
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Weisswein und Wermut gemeinsam mit der gehackten Zwiebel, Estragon und Pfeffer kochen. 80 g Butter unter laufendem Rühren mit dem Quirl flockenweise darunter ziehen. Mit Salz und Saft einer Zitrone nachwürzen, mit Schlagobers verfeinern. Die ausgenommenen Forellenfilets mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Den gewürzten Fisch kurz in der übrigen Butter rösten und anrichten. Die Sauce darüber Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellenfilets in Wermut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche