Forellenfilets im Dill-Eimantel an Klostersalat mit K ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Forellenfilets (à 70 g)
  • 460 g Erdapfel (festkochend)
  • 200 g Schlangengurke
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 120 g Zwiebel
  • 0.5 EL Senf (scharf)
  • 1 Teelöffel Kren
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 EL Petersilie
  • 1.5 EL Dille
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 300 ml Rindsuppe
  • 0.5 Pk. Kresse
  • 1.5 EL Butterschmalz
  • 4 EL Obstessig
  • 3 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dillsträusschen und Blattpetersilie für G

Erdäpfeln putzen, machen, von der Schale befreien, ein kleines bisschen auskühlen, in Scheibchen schneiden. Hälfte der Zwiebeln klein schneiden, übrige Zwiebeln in Ringe zerteilen. Dill abzupfen und grob hacken.

Petersilie und Schnittlauch klein schneiden.

Gurke mit Küchenpapier gut abraspeln, der Länge nach halbieren, in feine Scheibchen schneiden. Ei schlagen und mixen, Dill unterziehen. Kresse klein schneiden und Zitronen sternförmig halbieren.

Forellenfilets mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

klare Suppe aufwallen lassen, Kren, Senf, Zwiebelwürfel, Schnittlauch dazugeben, Essig und Rapsöl ebenso. Kartoffelscheiben mit Petersilie und Gurken gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, nach und nach mit Bratensud begießen, bis es eine gute Bindung gibt.

Fischfilets mehlieren, im Dill-Ei auf die andere Seite drehen, in heissem Butterschmalz auf beiden Seiten goldgelb rösten.

Anrichten:

Kartoffelsalat auf Teller anrichten, Zwiebelringe darauf gleichmäßig verteilen und Fischfilets anlegen. Mit Zitronenstern und Dillstrauss garnieren, Blattpetersilie am Blattsalat anstecken und rundherum mit Kresse überstreuen.

Nährwerte je Person:

498 Kcal - 23 g Fett - 42 g Eiklar - 29 g Kohlenhydrate - 2 Be (Broteinheiten) : O-Titel : Forellenfilets im Dill-Eimantel an Klostersalat mit : > Erdäpfeln und Zwiebeln

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellenfilets im Dill-Eimantel an Klostersalat mit K ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche