Forellenfilets auf Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 172 piece Lollo bianco
  • Ersatzweise Lollo Rosso
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 EL Weisswein (oder Brühe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 5 EL Öl
  • 4 Forellenfilets (geräuchert)

Den Blattsalat reinigen und in mundgerechte Stückchen zupfen. Die Brunnenkresseblaett- chen mit einer Küchenschere von den Stielen schneiden. Beides abspülen und trockenschleudern. Wein, Salz, Essig, Pfeffer und eine gute Prise Zucker durchrühren. Das Öl mit dem Quirl herzhaft darunter Form. Die Paradeiser vierteln, in Würfel schneiden Saft und Kerne entfernen. Mit dem Dill in die Salatsauce Form.

Die Forellenfilets diagonal ungefähr 2 cm breite Streifchen schneiden. Mit dem Blattsalat sowie der Brunnenkresse auf Portionstellern anrichten. Mit der Salatsauce beträufeln und zu Tisch bringen. Dazu passt Bauernbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Forellenfilets auf Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 16.11.2015 um 09:21 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche