Forellenfilet-Streifchen mit Brunnenkresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 60 g Brunnenkresse

Salatsauce:

  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Gemüsebouillon
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Fisch:

  • 200 g Lachsforellenfilet
  • 200 g Forellenfilet
  • 1 EL Butterschmalz
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Vinaigrette alle Ingredienzien miteinander gut durchrühren.

Fische wenn nötig häuten und in Streifchen von 1cm schneiden. In dem heißen Butterschmalz unter Wenden 1-2 min, herausnehmen, würzen. Aceto balsamico darüber träufeln.

Brunnenkresse auf 2 Teller gleichmäßig verteilen, Vinaigrette über die Kresse gießen. Lauwarme Fischfiletstreifen darüber anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Forellenfilet-Streifchen mit Brunnenkresse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche