Forellenfilet mit Erdnuss-Panier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg ForellenFilets mit Haut
  • Pfeffer
  • Zitronenviertel zum garnieren

Panade:

  • 100 g Erdnüsse (gesalzen)
  • 1 EL Maisgriess (fein)
  • 1 Eiklar (verquirlt)
  • Butterschmalz (zum Braten)

Die Fischfilets mit der Pinzette von allen Gräten befreien. Mit Pfeffer übermahlen. Erdnüsse mit Maisgriess im Cutter nicht zu fein zerkleinern. Fischfilet auf beiden Seiten mit Eiwess bestreichen, im Ernussgemisch auf die andere Seite drehen. Gut glatt drücken. In einer beschichteten Bratpfanne in der Butterschmalz unter Wenden sechs bis sieben Min. kross rösten.

Anrichten Fischfilets auf vorgewärmte Teller Form, mit Zitronenschnitze garnieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellenfilet mit Erdnuss-Panier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche