Forellenfilet in Sauerkraut gebraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Forellen (Filet)
  • 100 g Sauerkraut
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 250 ml Fischsud
  • 1 EL Crème fraîche
  • 0.5 Teelöffel Salbeiblätter
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Sauce die Schalotte in Butter andünsten. Mit Fischsud löschen und um die Hälfte kochen. Saft einer Zitrone und Salbei dran. Zum Schluss die Sauce mit der Krem Fraiche sowie den Butterflocken aufmontieren, nachwürzen.

Die Forellenfilets mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und mit dem Sauerkraut bedecken. In ein kleines bisschen Butter je drei Min. auf jeder Seite kross rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellenfilet in Sauerkraut gebraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche