Forellenfilet in Filokruste mit Sauce Gribiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Forellenfilets, mit Haut
  • 0.5 Porree (jung)
  • 4 Filoteig
  • 4 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Braten)

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Den Porree blanchieren, gut abtupfen und in langen Blättern in einer Bratpfanne mit Olivenöl braun rösten. Den Filoteig mit Öl bepinseln, zwei Lauchblätter in die Mitte des Filoteigs legen, ein wenig mit Salz würzen und je ein gesalzenes und gepfeffertes Forellenfilet drauf legen. Mit der Oberseite genauso verfahren. Den Filoteig um die Forellenfilets einschlagen. Mit Olivenöl bepinseln und in einer Bratpfanne knusprig rösten.

Tipp: Filoteig muss immer nass gehalten werden, am besten abgedeckt mit einem nassen Geschirrhangl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellenfilet in Filokruste mit Sauce Gribiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche