Forellencrepe mit Apfel-Rote-Bete-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Apfel (rot)
  • Dille
  • 1 Ei
  • Fett (zum Ausbacken)
  • 1 Pk. Forellenfilets (geräuchert)
  • Joghurt
  • Mehl
  • Milch
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 3 Knollen Rote Rüben
  • 1 bowl Rucola
  • Schlagobers
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • Zucker

machen und in Pflanzenöl ausbraten. Die Forellenfilets zermusen, mit geschlagenem Obers, einem Spritzer Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer mischen.

Alles auf den Crêpe aufstreichen und einrollen (zum zu Tisch bringen aufschneiden). Die abgeschälten Rote Rüben-Kugeln in Salzwasser machen, abschütten und in zarte Streifen schneiden.

Den abgeschälten Apfel mit einem Buntschneidemesser würfelig schneiden und mit den Rote-Bete-Joghurt, Streifchen, Schlagobers, Pfeffer, Salz, Zucker und einem Spritzer Saft einer Zitrone mischen.

Den Rucola abspülen, im tiefen Fett zu Ende backen und mit Salz würzen. Alles dekorativ auf einem flachen Teller anrichten und mit Dillsträussen garnieren.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Forellencrepe mit Apfel-Rote-Bete-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche