Forellencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Räucherforellenfilet
  • 2 Zweig Dille
  • 125 g Meerettich-Frischkäse
  • 2 Teelöffel Senf (grob)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

Das Raecherforellenfilet ohne Haut auf Gräten untersuchen und diese vielleicht entfernen. Jetzt den Fisch in der Küchenmaschine fein zermusen, Dill klein schneiden und hinzfügen.

Den Meerettich-Frischkäse vorsichtig mit dem Senf vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Die Krem in kleine Förmchen befüllen und mit geröstetem Baguette zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Forellencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche