Forellen vom Grill

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 küchenfertige Forellen
  • 1 Zitrone

Für die Marinade:

Sonstiges:

Für die Forellen vom Grill die Fische innen und außen mit kaltem Wasser abspülen und sorgfältig trocken tupfen. Den Saft einer Zitrone auspressen. Die Fische innen und außen mit Zitronensaft beträufeln und kurz einziehen lassen.

Währenddessen die Marinade zubereiten. Dafür die Blättchen von Petersilie und Zitronenmelisse von den Stängeln zupfen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Alle Zutaten in einer flachen Schüssel zu einer Marinade verrühren. Die Fische in die Marinade einlegen und auch die Bauchhöhlen mit der Marinade ausstreichen.

Die Forellen in die Fischzangen einlegen. Auf dem heißen Grill auf beiden Seiten knusprig grillen (ca. 15 Minuten). Die Forellen aus den Fischzangen nehmen und mit Zitronenspalten anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare3

Forellen vom Grill

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 27.08.2015 um 06:54 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 29.07.2015 um 17:32 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 21.05.2014 um 06:28 Uhr

    herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche