Forellen-Terrine - mit kleinem Forellen-Abc

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Forellenfilets (geräuchert)
  • 750 ml Milch
  • 1 Semmeln (alt)
  • 4 Schalotten
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 EL Crème fraîche
  • Kleines Fore

Filets abschwemmen, in 0, 3 Liter Milch abgedeckt 2 Stunden abgekühlt stehen. Restliche Milch erwärmen, Semmeln darin einweichen. Forellenfilets aus der Milch nehmen, mit Zwiebel und Schalotten fein zermusen. Ausgedrücktes Semmeln, gehackte Crème, Senf, Petersilie fraîche und weiche Butter mit dem Fischpüree vermengen. Menge in eine geben befüllen, bedecken und eine Nacht lang abgekühlt stellen. Aus der geben stürzen, mit Kresse garnieren.

Dazu passen Blattsalat, Bier, Graubrot und ein kühler Klarer.

Kleines Forellen-Abc

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellen-Terrine - mit kleinem Forellen-Abc

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche