Forellen-Pate

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Forellenfilets (geräuchert)
  • 0.5 Büschel Dill
  • 125 g Kren-Frischkäse
  • 1 EL Senf (körnig)
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone Masse anpassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Baguette oder evtl. Toastbrot

Von den geräucherten Forellenfilets allfällige Gräten entfernen. Dann den Fisch fein zerzupfen und in eine ausreichend große Schüssel Form. Dill klein schneiden und beigeben. Kren-Frischkäse und körnigen Senf einrühren. Die Menge mit Saft einer Zitrone sowie Salz und frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle nachwürzen. Mit geröstetem Baguette beziehungsweise Toastbrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellen-Pate

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche