Forellen mit Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Forellen

Sud:

  • 2000 ml Wasser
  • 2 EL Salz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Essig
  • Eventuell Weisswein,
  • 0.5 Zwiebel (besteckt mit 1 Lorbeergewürz und 1 Nelke
  • 1 Karotte
  • 1 piece Porree
  • 1 piece Sellerie
  • Thymian oder evtl. Dill

Sauce:

  • 100 g Butter
  • 15 g Mehl
  • Fischsud
  • 1 Eidotter
  • Zitronen (Saft)

Die Ingredienzien für den Bratensud vermengen und aufwallen lassen, ein kleines bisschen auskühlen und die ausgenommenen Fische darin ziehen. (Der Bratensud darf nicht mehr aufwallen lassen, da die Fische sonst auf der Stelle aufspringen. Die Fische sind gar, wenn die Augen heraustreten und sich die Flossen leicht herauszupfen.) Die Fische herausnehmen und warm stellen. Butter mit Mehl vermengen und Fischsud dazurühren. Aufkochen und mit Eidotter und Saft einer Zitrone verfeinern. Die Sauce zu den Forellen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellen mit Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche