Forellen mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Forellen (vielleicht aus der Tiefkühltruhe}
  • 125 ml Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Gestr. El Mehl
  • 100 g Butter
  • 30 g Geschälte Mandelkerne oder evtl. Mandelscheibchen (ferti zu kaufen)
  • Paradeiser- und Zitronenschni
  • 1 Bund Petersilie

Die Forellen ausnehmen und abspülen oder evtl. entfrosten. Die Milch mit dem Salz mixen, die Fische einfüllen und kurz darin durchziehen. Nun herausnehmen und in dem Mehl auf die andere Seite drehen. In einer Bratpfanne 75 g Butter zerrinnen lassen. Die Forellen darin auf beiden Seiten in 4-6 min bei mittlerer Hitze braun rösten. Auf einer aufgeheizten Platte warm stellen. Die Mandelkerne kleinschneiden oder evtl. hobeln. Sie können gehobelte Mandelkerne ebenfalls fertig kaufen. Die übrige Butter in einer zweiten Bratpfanne erhitzen. Die Mandelscheibchen darin goldbraun rösten und über die Forellen gleichmäßig verteilen. Alles mit den Paradeisern- und Zitronenschnitzen und der Petersilie garnieren. Dazu passen: Langkornreis, Häuptelsalat und Rheinpfaelzer Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellen mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche