Forellen In Tomatenmayonnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Forellen 1 Liter Wasser
  • 125 ml Essig Salz
  • 125 g Majo 3 El Sauerrahm
  • 2 Teelöffel Paradeismark Etwas Saft einer Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Zucker
  • Zum Ganrieren: Paradeiser- und Eischeiben, ein paar Krabben, Petersilie

Salz, Essig, Wasser zum Kochen bringen und die vorbereiteten Forellen darin ca. 15 Min. ziehen und dann im Fischsud auskühlen. Die Majonäse mit Schlagobers und Paradeismark durchrühren und mit den angeführten Gewürzen nachwürzen. Die Forellen auf einer tiefen Platte anrichten, mit der Tomatenmayonnaise begießen, mit Ei- und Tomatenscheiben, Krabben und Petersilie garnieren.

Dazu Weissbrot anbieten

Bon Appétit !

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellen In Tomatenmayonnaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche