Forellen Daenisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Küchenfertige Forellen a 250 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Dill (gehackt)
  • 8 EL Semmelbrösel (Paniermehl)
  • 2 EL Fischkräuter (gehackt, tiefgekühlt)
  • 4 EL Öl
  • 50 g Butter

Forellen innen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit Dill ausstreuen, Bauchöffnung mit Spiesschen zustecken. Semmelbrösel mit Fischkräutern und ein klein bisschen Salz vermengen, die Forellen darin wälzen. Öl erhitzen, die Fische darin auf jeder Seite etwa vier min Anbraten. Butter zufügen und die Forellen etwa 10 min gar rösten, anrichten, mit Braten-Fond begießen.

Pro Person ca. 381 Kalorien bzw. 1596 Joule

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Forellen Daenisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche