Forellen-Carpaccio, mit Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Grosse Fenchel-Knolle
  • 0.25 Bund Dill (fein gehackt)
  • 2 Zitronen (Saft)
  • 1 Unbehandelte Zitronen in dünnen Scheibchen
  • Geschnitten, entkernt
  • 2 Forellenfilets
  • Sehr frisch, *Mit* Haut bzw. Saiblingsfilets
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Fischfilets auf Gräte prüfen, auf eine Platte legen, mit 3/4 des Zitronensaftes begießen und ca. fünfzehn min einmarinieren.

Aus Olivenöl, dem übrigen Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren.

Fenchel reinigen und sehr dünn hobeln. Die Fenchelscheiben auf Tellern anrichten und mit der Hälfte des Dressings beträufeln.

Die Fischfilets auf ein Brett legen und im spitzen Winkel (*) hauchdünne Scheibchen klein schneiden, die Haut entsorgen.

Die dünnen Fischscheiben gleichmässig auf dem Fenchel gleichmäßig verteilen und das übrige Dressing darüber träufeln.

Mit grob gemahlenem Pfeffer, Dill und Zitronenscheibchen garniert zu Tisch bringen.

(*) beziehungsweise im flachen Winkel, hängt von der Betrachtungsweise ab!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forellen-Carpaccio, mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche