Forelle wie bei Tante Gerda mit Erdäpfeln und Salatherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Bachforellen ausgenommen und entschuppt
  • Butter (weich)
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 8 Salatherzen gut gewaschen und trocken geschleudert
  • 150 g Joghurt (3,5% Fett)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Dille
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Den Küchenherd auf 90 °C vorwärmen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, in auf der Stelle große Stückchen schneiden und dann zwanzig min lang in Salzwasser machen.

Die Erdäpfeln abschütten, eine Messerspitze Butter hinzfügen und den Kochtopf wiederholt verschließen.

Die Forellen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die frischen Küchenkräuter, bis auf den Dill, zerkleinern und in die Forellen legen. Die Oberfläche der Kräuterpaketen dann schön ausführlich mit weicher Butter überstreichen und die Bauchlappen der Forellen darauf glatt drücken.

Die Fische in einer tiefen Bratpfanne mit dem abgeschälten Knoblauch bei nicht zu hoher Hitze in wenig Butter von der einen Seite gemächlich anbraten, die Fische vorsichtig auf die andere Seite drehen und von der anderen Seite in einigen Min. gemächlich anbraten.

Die Forellen aus der Bratpfanne heben, auf ein Blech legen und mit Aluminiumfolie bedecken. alles zusammen im aufgeheizten Herd warm stellen.

Das Bratenfett abschütten und die Erdäpfeln in der noch nicht gereinigten Bratpfanne anschwenken.

Den Joghurt mit dem Pfeffer, Salz, Saft einer Zitrone, Zucker und dem fein geschnittenen Dill zu einem Dressing gut durchrühren.

Zum Anrichten das Dressing über die Salatherzen Form und zu den Forellen mit den Erdäpfeln anrichten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forelle wie bei Tante Gerda mit Erdäpfeln und Salatherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche