Forelle Müllerin Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Forellen innen und außen waschen, trocken tupfen. Innen und außen mit Salz einreiben, in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Forellen beidseitig knusprig anbraten, aus der Pfanne heben. Bratfett abgießen, Butter zugeben und etwaige Bratrückstände mit einem Holzkochlöffel abschaben. Butter aufschäumen lassen, Zitronensaft dazugeben. Forellen auf einem vorgewärmten Teller anrichten, mit der Zitronenbutter übergießen und mit reichlich Petersilie bestreut servieren. Dazu passen Salzerdäpfel und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare9

Forelle Müllerin Art

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 15.11.2014 um 17:23 Uhr

    Immer gut !!!!!!!

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 15.07.2014 um 15:50 Uhr

    Schmeckt wunderbar!

    Antworten
  3. hertak
    hertak kommentierte am 23.09.2015 um 14:18 Uhr

    Das klingt ja einfach und schnell.

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 18.06.2015 um 17:35 Uhr

    super

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 12.12.2014 um 18:41 Uhr

    ganz toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche