Forelle mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Ganze Forellen; bzw.
  • 1 lg Lachsforelle

Marinade:

  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Senf (mild)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 4 EL Frische Küchenkräuter; Masse anpassen z.B. Petersilie, Dill,
  • Estragon, Majoran, Kerbel und Thymian, bzw.
  • 2 EL Küchenkräuter (getrocknet)

Ingredienzien für Marinade gut vermengen und die Bauchöffnung der Forellen damit ausstreichen. Fische aussen mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Grillrost leicht einölen, Fische auf den heissen Bratrost legen und liegen, bis sie sich leicht von den Grillstäben lösen (ca.

vier bis fünf min). Über den Rücken auf die andere Seite drehen und fertig grillieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forelle mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche