Forelle In Rotwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Forellen, in etwa 180 g Salz
  • Pfeffer 1 Zwiebel
  • 500 ml Rotwein 1 Bd Petersilie
  • 30 g Butter 1 El Mehl

Die Zwiebel in schmale Scheibchen schneiden. Vorbereitete Forellen innen und aussen leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In eine mit ausreichend Butter ausgestrichene, feuerfeste Form die Zwiebelringe und Petersilie Form. Forellen darauflegen, mit Rotwein begießen, kochen und das mit der Butter verknetete Mehl beifügen. Wenn die Sauce gebunden ist, noch mal nachwürzen. Forellen auf einer feuerfesten Platte anrichten, mit der Sauce begießen und bei starker Temperatur im vorgeheitzten Backrohr schnell übergrillen. Dazu Toast anbieten.

Bon Appétit !

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Forelle In Rotwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche