Forelle In Der Salzkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Forellen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Zitronen (unbehandelt)
  • 3000 g Meersalz (grob)
  • 20 g Butter
  • 6 Eiklar
  • Salbeiblätter

Die ausgenommenen Forellen (Kopf und Schwanz dranlassen, nicht abschuppen) trocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und ein paar Salbeiblätter einfüllen. Obendrauf ein kleines bisschen Butter.

Eiklar und Meersalz verquirlen, Ei-Salz-Mischung auf tiefem Blech gleichmäßig verteilen. Forellen darauflegen, mit dünnen Zitronenscheibchen überdecken. Den Rest der Salzmasse auf den Fischen gleichmäßig verteilen, so dass sie von allen Seiten verschlossen sind.

Herd auf 250 °C vorwärmen. Blech für in etwa 30 Min. in die Mitte des Ofens schieben. Nach der Garzeit die Salzkruste mit dem Küchenmesser aufbrechen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forelle In Der Salzkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche