Forelle im Tee-Rauch mit herbstlichem Salat von Birnen und Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stück Forelle (filetiert, entschuppt und entgrätet)
  • 50 g Rauchholz
  • 3 Beutel Ceylontee (oder Darjeeling-Schwarztee)

Salat:

  • Blattsalat (frisch, nach Saison)
  • 2 Stück Birnen (saftig, fest)
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Walnusskerne
  • 1 EL Pistazien
  • 3 Stück Feigen (frisch)

Marinade:

  • 80 ml Sonnenblumenöl (hochwertig)
  • 40 ml Olivenöl (kalt gepresst)
  • 20 ml Walnussöl
  • 20 ml Balsamicoessig
  • 20 ml Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dijonsenf
  • 1 EL Löwenzahnhonig

Lachsforelle auf der Hautseite anbraten, so dass sie zur Hälfte gar ist.
Rauchholz und Tee im Räucherkessel erwärmen, anzünden und die Forelle auf das Gitter legen. Zugedeckt im vorgeheizten Ofen gar räuchern.
Salate putzen, klein zupfen und in kaltem Wasser kurz aber gründlich waschen. Gut abtropfen lassen. Die Birnen ebenfalls sauber abreiben, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und jedes Viertel in 3 Spalten schneiden. Die Feigen sechsteln.
Pinienkerne anrösten – das geht ohne Fett in einer heißen Eisenpfanne am besten –, die anderen Nüsse kurz mitschwenken und beiseite stellen.
Aus den oben angeführten Zutaten – ohne das Walnussöl – eine Marinade zubereiten. Salat mit Nüssen, Birnen und Feigen vorsichtig mischen. Erst kurz vor dem Servieren den Salat mit dem Walnussöl beträufeln.
Die geräucherten Fischfilets auf dem Salat anrichten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare14

Forelle im Tee-Rauch mit herbstlichem Salat von Birnen und Nüssen

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 31.08.2015 um 13:12 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 29.08.2015 um 15:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 23.08.2015 um 08:51 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.07.2015 um 09:49 Uhr

    Schmeckt sicher super

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 10.06.2015 um 11:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche