Forelle im Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Alufolie
  • 2 Forellen
  • 4 Scheiben Speck
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Teelöffel Zucker (braun, Vollrohr, z.B. Mascobado)
  • 8 Tropfen Worcestershiresauce
  • Salz

Für die Forelle im Speck eine schmale Speckscheibe auf die Folie geben, braunen Zucker und klein geschnittene Zwiebel und ein paar Tropfen Worcestershire Sauce darauf geben. Die ausgenommene Forelle darauf legen und salzen.

Auf die Forelle nun abermals braunen Zucker, Worcestershire Sauce und Zwiebel auftragen und nun die gesamte Forelle jeweils in die Folie luftdicht einpacken.

Im vorgeheizten Rohr bei 175° C 30 Minuten braten.

Forelle im Speck in der Folie servieren!

Tipp

Für eine besonders delikate Version der Forelle im Speck verwenden Sie Lardo Speck vom freilebendem Mangalitza-Schwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forelle im Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche