Forelle Gefüllt Mit Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Forellen
  • 160 g Lachs
  • Salbei (frisch)
  • 160 g Butter
  • Wermut, trockener
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Karotten
  • 3 Zwiebel
  • Thymian, ein wenig
  • Lorbeer, ein kleines bisschen
  • Petersilie, ein wenig
  • Salz
  • Pfeffer

Gewürfelte Gemüse mit Kräutern 15 Min. gar machen. Forelle abspülen und entschuppen, mit scharfem Küchenmesser von unterhalb des Kopfes bis zum Schwanz öffnen. Mit dem Küchenmesser rechts und links des Grätenstranges entlangfahren, so dass sich die Filets leicht lösen. Mit Schere Grätenstrang von dem Kopf trennen und vorsichtig herausnehmen. Lachs und Salbei in Streifchen schneiden und mit Pfeffer, Butterflocken, Salz und einigen Tropfen Wermut in den Fischbauch Form. Forelle stramm mit Aluminiumfolie umwickeln und 12 Min. im köchelnden Bratensud gardünsten. Für die Zitronenbutter Saft einer Zitrone mit ein klein bisschen Salz aufwallen lassen, 120 g der zimmerwarmen Butter unter durchgehendem Rühren hinzufügen. Mit ein klein bisschen weissem Pfeffer nachwürzen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Forelle Gefüllt Mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche