Fondue nach Piemont-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bel Paese (milder, halbfester Käse aus Italien)
  • 400 g Fontina (Rohmilchkäse aus Italien)
  • 250 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • 1/2 Bund Zitronenmelisse
  • 20 ml Grappa
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Fondue nach Piemont-Art den Käse raspeln.

Milch mit Butter aufkochen, den geriebenen Käse dazufügen und bei geringer Hitze und ständigem Rühren schmelzen lassen.

Mit Pfeffer, Muskat, Zucker und Salz würzen und die feingehackte Melisse darunterziehen.

Speisestärke mit dem Wasser glattrühren und das Fondue damit binden.

Das Fondue nach Piemont-Art mit Grappa verfeinern.

 

Tipp

Servieren Sie zu Fondue nach Piemont-Art italienisches Weißbrot und einen kräftigen italienischen Rotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Fondue nach Piemont-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche