Folienkartoffeln mit Sauerrahm-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 lg Erdapfel (mehligkochend)
  • 100 g Sauerrahm
  • 200 g Vollmilchjoghurt
  • 0.5 Bund Petersilie (oder auch Schnittlauch)
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Erdäpfeln ausführlich putzen und einzeln in Aluminiumfolie einschlagen (glänzende Seite nach innen) und im Backrohr auf dem Grillrost 1 bis 1 1/2 Stunden gardünsten. In der Zwischenzeit in einer Backschüssel die Sauerrahm und den Joghurt glattrühren, Petersilie und Schnittlauch abspülen und hacken und den Dip nachwürzen und die Küchenkräuter dazugeben. Die Folien aus dem Herd nehmen und oben kreuzweise einkerben und so zusammendrücken, dass sie aufspringen. Jeweils ein klein bisschen Sauerrahm-Dip auf die Erdapfel setzen. Den übrigen Dip im Dessertschälchen dazu anbieten. Nach Geschmack mit einem gemischten Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Folienkartoffeln mit Sauerrahm-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche