Fogosch am Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zanderstücke; enthäutet jeweils 150 bis 180 g
  • Semmelbrösel
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Paprika (edelsüss)

Kräuterbutter:

  • 80 g Butter
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Saft einer Zitrone (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Butter weich rühren, gehackte Petersilie untermischen, mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Kräuterbutter in einer Aluminiumfolie zusammenrollen und im Kühlschrank fest werden.

Die Fischfilets mit Salz würzen und mit einem Hauch Paprika würzen. Die ehemalige Hautseite in ein kleines bisschen zerlassene Butter tauchen, panieren und mit dieser Seite nach unten goldgelb bräteln. Umdrehen, im 150 °C heissen Backrohr 5 min lang fertig gardünsten.

Die Fischfilets auf Teller anrichten und mit einem Stück Kräuterbutter belegt geniessen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fogosch am Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche