Försterkuechen-Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Paradeiser, fest und mittlgross
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • 125 g Brezelgebaeck
  • 1 Ei
  • 1 Prise Pfeffer
  • 20 g Butter

Von gewaschenen Paradeiser die Spitze klein schneiden, mit einem TL vorsichtig aushöhlen, mit Salz würzen und umgedreht austropfen. Faschiertes mit gehackter Zwiebel, gestossenen Salz, Ei, Brezeln und Pfeffer zu einer schmackhaften Menge mischen. Ist sie nicht geschmeidig genug, ein wenig Büchsenmilch unterrühren. In Paradeiser befüllen, Tomatenspitze daraufsetzen, mit Butter bepinseln und in gebuttertem Backblech oder evtl. Geschirr in der Röhre bei 200-225 Grad 10 Min. gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Försterkuechen-Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche