Foccacio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Tasse Wasser
  • 3 EL Olivenöl
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 3 Tasse Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Trockenhefe
  • 2 Zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1.5 Teelöffel Rosmarin (getrocknet)
  • 1.5 Teelöffel Salz (grob)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Parmesan (frisch gerieben)

Die ersten fünf Ingredienzien in der von dem Gerätehersteller empfohlenen Reihenfolge in den Teigbehälter des Brotbackautomaten Form. Das Teigprogramm für Weissbrot wählen und auf Start drücken.

Den fertigen Teig aus dem Behälter nehmen, kurz kneten und zirka 5 min ruhen. Anschließend auf der leicht bemehlten Fläche zu einem runden, gut 1 cm dicken Teigfladen auswalken. Auf das Blech legen. Knoblauch, Rosmarin und grobes Salz darüberstreuen und leicht in den Teig drücken. Mit den Fingerspitzen flache Vertiefungen in das Brot drücken. Das übrige Olivenöl darüber träufeln, so dass es sich in den Vertiefungen sammelt. Mit Parmesan überstreuen.

Das Brot 20 min backen, bis es leicht gebräunt ist.

Servieren Sie dieses herzhafte italienische Fladenbrot als Entrée oder anstelle von Knoblauchbrot zu einem Hauptgericht und anbieten Sie dazu Olivenöl bester Qualität zum Dippen. Warm schmeckt das Brot am besten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Foccacio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche