Focaccia mit Gorgonzola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Mehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 20 g Germ
  • 275 ml Wasser (lauwarm)
  • 25 ml Olivenöl

Belag:

  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 75 g Gorgonzola
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 ml Olivenll (zum Beträufeln)

(*) von ungefähr 18 cm ø Mehl und Salz in einer Backschüssel vermengen. Eine Ausbuchtung eindrücken.

Germ im Wasser zerrinnen lassen. Zusammen mit dem Olivenöl in die Ausbuchtung Form. Alles zu einem Teig zusammenfügen. Zehn min glatt und geschmeidig durchkneten. Zugedeckt 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen.

Herd auf 220 C vorwärmen.

Germteig halbieren und zu Kugeln formen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form und flache Kreise von ungefähr 18 cm ø formen. Mit den Fingern Vertiefungen eindrücken. Rosmarinspitzen in den Teig stecken. Gorgonzola würfeln und darauf gleichmäßig verteilen. Salzen, mit Pfeffer würzen und mit Öl beträufeln. In der unteren Ofenhälfte ungefähr Zwanzig min goldbraun backen. Lauwarm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Focaccia mit Gorgonzola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche