Focaccia mit Apfelschnitze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Zubereitung:

  • 50 Min. plus Zeit zum Gehen)

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 0.5 Germ (frisch, ca. 20g)
  • Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Belag:

  • 1 Säuerlicher Apfel (z. B. Boskop oder evtl. Elstar)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Kräuterseitlinge oder evtl. Eierschwammerln
  • 2 Zwiebeln (150 g)
  • 70 g Schnittfester Schafskäse (z. B. Pyrenäenkäse)
  • 40 g Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Oregano

P R O P O R T I O N:

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Für den Teig das Mehl in eine Arbeitsschale sieben. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Die Germ in 100 ml lauwarmem Wasser zerrinnen lassen und in die Ausbuchtung gießen. Etwas Salz sowie das Öl dazugeben und mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zu einer Kugel formen, bei geschlossenem Deckel warm stellen und so lange gehen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

2. Für den Belag den Apfel der Länge nach vierteln und entkernen. In 12 auf der Stelle große Spalten schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Schwammerln reinigen und der Länge nach halbieren. Zwiebeln der Länge nach halbieren und in 0, 5 bis 1 cm breite Spalten schneiden. Käse auf der Haushaltsreibe grob reiben.

3. Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Die Schwammerln und Zwiebeln darin kurz bei starker Temperatur anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck (40x30 cm) auswalken. Auf ein Blech legen und gleichmässig mit Apfelschnitze, Pilzen und Zwiebeln belegen. Mit Käse überstreuen.

5. Im aufgeheizten Backrohr auf der untersten Schiene bei 240 °C (Gas 4-5, Umluft nicht empfehlenswert) 10-15 Min. backen. Aus dem Herd nehmen und mit abgezupften Oreganobtaettem überstreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Focaccia mit Apfelschnitze

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 14.10.2015 um 09:07 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche