Focaccia - Italienische Brotfladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Hefewürfel
  • 500 g Mehl; typ 550
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1.5 Teelöffel Salz (grob)
  • 80 ml Olivenöl
  • Mehl; für die Arbeitsflaech
  • 1 Rosmarin (Zweig)

Die Germ in 300 ml lauwarmem Wasser zerrinnen lassen. Mehl, Zucker und einen TL Salz in einer Backschüssel vermengen. Hefewasser und sechs EL Öl

dazugeben und am Beginn mit den Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort vier Stunden gehen.

Teig von Neuem herzhaft kneten, in acht Portionen teilen und Fladen auswalken. Die Fladen auf gefettete Bleche legen. Mit dem Fingerknöchel

kleine Vertiefungen eindrücken und das übrige Olivenöl darüber träufeln.

Mit restlichem Salz und Rosmarinnadeln überstreuen. Fladen 20 min ruhen. In den auf 250 °C , Umluft 220 °C , Gas Stufe 5 aufgeheizten Backrohr schieben und eine halbe Stunde kochen goldbraun backen. Nährwerte je Stück 30 Kalorien, 10 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Focaccia - Italienische Brotfladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche