Flusskrebs bretonisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 32 Flusskrebse
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zweig Stangenzeller
  • 1 Porree (nur weisser Teil)
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 Pili-pili
  • 300 ml klare Suppe von Meerestieren
  • 150 ml Cognac
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 200 ml Schlagobers

Die Flusskrebse in heissem Öl erhitzen. Wenn sie schön rot geworden sind, fügt man das fein geschnittene Gemüse hinzu. Einige Min. weichdünsten und den EL Tomatenpüree zufügen (das Püree soll ein klein bisschen leicht gebräunt werden). Alles zusammen flambieren mit Cognac und dann Thymian, Weisswein, Lorbeer und Pili-pili zufügen. Übergiessen mit der klare Suppe und 8 Min. auf kleiner Flamme leicht wallen. Zu guter Letzt Schlagobers zufügen und die Sauce ein klein bisschen eindicken. Eventuell noch Salz beziehungsweise Pfeffer zufügen und mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Flusskrebs bretonisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche