Flugentenbrust mit beschwipsten Brombeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Entenbrust
  • 2 EL Schmalz
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 250 g Geflügelfond
  • 200 g Brombeeren
  • 2 Teelöffel Brombeergelee
  • 100 ml Rotwein
  • 150 g Butter

Brombeeren zermusen, durch ein Sieb aufstreichen. Entenbruste mit Salz Zitronenpfeffer gewürzt in Schmalz anbraten, dann 30 Minutenbei 175 °C im Herd rösten. Fleisch warm stellen. Bratensatz mit Fond löschen.

Zucker mit 20g Butter karamelisieren. Mit Rotwein löschen, Gelee, Fond, Brombeeren dazugeben, einköcheln und nachwürzen.

Kalte Butterstücke in die Sauce einschwenken, Likör dazugeben. Fleisch zur Sauce Form, mit Brombeeren & Zitronenmelisseblättern zu Tisch bringen.

Zuspeise: Mandelkriketten, Brandteigkartoffeln

Kniff: Als Farb- & Geschmacksvariante: 100 g Brombeeren durch Himbeeren

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Flugentenbrust mit beschwipsten Brombeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche