Flugente mit Weintrauben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Flugente, küchenfertig 2, 2 kg
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 kg Weintrauben
  • 0.5 kg Weintrauben
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Esslöffel Sossenbinder
  • 2 Esslöffel Weinbrand
  • Curry

Ente abschwemmen. Innen und aussen ordentlich abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Trauben abspülen und von den Stielen streifen. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und die halbe Menge der Zwiebeln in Stückchen kleinschneiden.

70 g Trauben, Lauchzwiebelstueckchen und gehackte Rosmarinnadeln mischen, in die Ente ausfüllen. Die Ente mit Zahnstocher zustecken, zusammenbinden und in die Fettpfanne des Backofens setzen.

In den Ofen schieben, auf 200° Celsius (Gas: Stufe 3) schalten und 30 Min brutzeln. ein Viertel l heisses Leitungswasser zuschütten und noch 70 Min. brutzeln. Restliche Lauchzwiebeln in heisser Butter 5 Min. andünsten. Restliche Trauben beigeben. mit Pfeffer würzen. Mit der Ente auf einer Platte anbieten. Warm stellen. Braten-Fond mit ein Viertel l Leitungswasser loskochen, mit Sossenbinder andicken. Mit Pfeffer, Weinbrand, Salz und einer Prise Curry würzen. Sosse zur Ente auf den Tisch hinstellen. Dazu: Kartoffelklösse und grüner Blattsalat.

Zeit: 2 h

beinhaltet: 231 g Eiweiss, 237 g Fett, 220 g Kohlehydrate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Flugente mit Weintrauben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche